Stunt, 2017

Installation
Lüftungssystem, Lüftungsrohre, Luft,
Kartonschachtel, Holz, Stütze für Rohr

Die Lüftung - eine technische Einrichtung der Gallerie - führt ein für die Zeit der Ausstellung andauerndes Kunststück vor.

Die Belüftungsanlage bläst an einer Stelle unter der Decke Luft aus dem Aussenraum in den unterirdischen Ausstellungsraum. Mittels mehreren Rohren wird die Luft zu einer angekippten, auf einem Holzstab stehenden Kartonschachtel geführt. Der Luftstrom hält die leicht wankende und zitternde Schachtel in ihrer prekären Position und bewahrt sie vor dem Runterfallen.

Währens die Lüftung normalerweise das fühlbare und unsichtbare Klima der Gallerieräumlichkeiten im Gleichgewicht hält, wird die Luft zur physischen Kraft eines visuellen Ballanceaktes.

Die Installation wird jeden Morgen und Abend durch Betätigung des Schalters aktviert bzw. deaktiviert.

Link zur Videodukumentation: